Homepage

Herzlich willkommen auf den Seiten Helder Camara Brasilienpartnerschaft e.V.

Helder Camara Brasilienpartnerschaft e.V. zählt zur Zeit über 40 ehrenamtliche Mitglieder. Der Verein hat seinen Ursprung in einer Jugendgruppe der KJG und ist 1992 gegründet worden.
Seit über 25 Jahren besteht Kontakt zu verschiedenen Projekten in Brasilien.
Hauptkontakt ist die Partnergruppe „Sâo Sebastiâo“ in Caapora im Nordosten von Brasilien (Nähe Joao Pessoa und Recife). Der Ort hat etwa 21.000 Einwohner, liegt in einer sehr ländlich geprägten armen Region mit hoher Arbeitslosigkeit und Anbau von Zuckerrohr in Monokultur.

Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten unsere Brasilienarbeit vorstellen.
Unsere Arbeit besteht darin, benachteiligte Menschen zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zu entfalten, sich selbst zu organisieren und ihre Rechte wahrzunehmen,
damit sie dann ihre Lebensbedingungen aus eigener Kraft verändern können.

Wir ermöglichen Kindern in Caapora einen Schulbesuch, weil Bildung das Fundament für eine bessere Zukunft ist.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Aktuelles

Pedro Lukas (Keke)

Pedro Lukas, genannt Keke, ist 5 Jahre alt. Er besucht unsere kleine Schule Dom Helder Camara. Mir war Keke bereits im vergangenen Jahr aufgefallen. Er ist sehr schüchtern, aber nach einiger Zeit kann ich ihm doch ein Lächeln entlocken. Diesmal waren Kekes Augen stark am Tränen. Es stellte sich heraus, dass er dringend eine Augenoperation … Continue reading Pedro Lukas (Keke)

Caapora im Oktober 2019

Eine der wichtigsten und interessantesten Stationen meiner Brasilienreise ist das Städtchen Caapora. Wenn ich in Caapora eintreffe, ist es so, als wenn ihr nach Hause komme. Der herzliche Empfang der Menschen dort, bereitet mir immer wieder große Freude. Ich kenne Caapora inzwischen 30 Jahre und ich habe dort zahlreiche Menschen in mein Herz geschlossen. Als … Continue reading Caapora im Oktober 2019

Ehrung in Caapora